30.05.13 12:56 Uhr
 1.192
 

Fußball: Fix - Andre Schürrle im Austausch für Kevin de Bruyne zu Chelsea London

Zuletzt musste sich Borussia Dortmund von Bayer Leverkusen "schlechten Stil" vorwerfen lassen - hatten die Borussen Leverkusen doch den bereits sicher transferierten Sokratis vor der Nase weg geschnappt (ShortNews berichtete). In ähnlicher Art und Weise wiederholte sich nun das Spiel - umgekehrt.

So hatte Borussia Dortmund zuletzt um die Dienste des Belgiers Kevin de Bruyne gekämpft. Den Zuschlag erhielt nun allerdings Bayer Leverkusen. De Bruyne fungiert hier als "Türöffner" für einen Transfer André Schürrles zu Chelsea London. Ein Jahr lang soll de Bruyne an Bayer ausgeliehen werden.

Zusätzlich fließen rund 20 Millionen Euro aus London nach Leverkusen. "Wir sind uns mit Chelsea einig. Sie kaufen Schürrle für eine bestimmte Ablösesumme, und im Gegenzug leihen wir de Bruyne kostenlos für ein Jahr aus", bestätigte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser das Transfergeschäft.