30.05.13 08:47 Uhr
 610
 

DFB-Sekretär Helmut Sandrock ist geschockt über Lizenzentzug des MSV Duisburgs

Bestürzung über den Lizenzentzug des Zweitligisten MSV Duisburg herrscht auch bei DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock. Sandrock war von 2000 bis 2002 Vorsitzender bei den "Zebras".

"Ich bin ein Stück weit konsterniert und fassungslos", sagte Sandrock.

Diesen Werdegang habe man nicht vorhersehen können, so Sandrock. Vielleicht ist noch etwas über das Schiedsgerichtsverfahren möglich, um den Abstieg abzuwenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, MSV Duisburg, Sekretär, Lizenzentzug
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?