30.05.13 07:05 Uhr
 713
 

Apple: Tim Cook sieht für Google Glass keinen Massenmarkt - Handgelenk interessanter

Apple-Manager Tim Cook hat sich auf der D11-Konferenz in Los Angeles zurückhaltend über neue Produkte seines Unternehmens gezeigt. Allerdings haben einige Kommentare Platz für Spekulationen gelassen.

Über iOS 7 sagte Cook, dass der Design-Chef des Unternehmens, Jonathan Ives, maßgeblich an seiner Entwicklung beteiligt gewesen sei. Außerdem soll die Verschmelzung von Desktop- und mobilen Geräten offensichtlicher werden.

Über Google Glass sagte Cook, dass es ein nicht massentaugliches Gerät sei. Geräte für das Handgelenk seien interessanter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Google Glass, Tim Cook, Handgelenk, Massenmarkt
Quelle: business.chip.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2013 07:50 Uhr von Midas_W.
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
So wie Google Glass vom Brillen-Design her aussieht, sehe ich dafür auch keinen Markt, für Smartwatches allerdings auch nicht.
Kommentar ansehen
30.05.2013 09:28 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich sehe Google Glass auch eher als Studie an, die Massen wird die Brille wohl nicht überzeugen können. Dennoch ist dieses Stück Technik richtungsweisend gibt einen Vorgeschmack auf die mobile Zukunft.

Im Gegenzug glaube ich aber auch nicht an den Erfolg der iWatch. Apple ist im Zugzwang und hat es angesichts starker Konkurrenz schwer heutzutage noch einmal den mobilen Markt zu revolutionieren. Außer mit anderen Herstellern wenigstens einigermaßen gleich zu ziehen hat man im Hause Apple seit Jahren nichts mehr geschafft. Ganz langsam schwindet nun auch der Hype. Apple verliert zunehmend Marktanteile und an der Börse hat sich der Firmenwert mittlerweile auf ein realistisches Niveau eingependelt.

Zumindestens mit Tim Cook an der Spitze wird sich an dieser Entwicklung auch nichts ändern...
Kommentar ansehen
30.05.2013 10:09 Uhr von Steel_Lynx
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat ganz sicher Recht. In unserer Informationsgeselschaft, in der es schon Personen gibt, die bei 2 Stunden ohne Facebook, Entzugserscheinungen wie ein Raucher bekommen, gibt es keinen Markt für einen Bildschirm der IMMER vor den Augen flimmert.
Und HUDs werden je nur in so exotischem HiTec wie Kampfjets, den neuen Luxusklasseautos und von Soldaten benutzt, dafür gibt es keinen Massenmarkt.......... [/ironieoff]

Das es für ein HUD abgesehen von Facebook und Apps auch noch wirklich nützliche Einsatzgebiete gibt wie z.B. für Feuerwehr, Polizei, Maschienenbau und Ärzte mit AR oder allein für Motorradfahrer als Navi und Tacho. Statt bei 120km/h auf das Tacho zu schauen, was dich ca. 3-5 Sek kostet (also 100 bis 160 Meter fahrt), hast du deine Geschwindigkeit immer im Blick.

Ich Persönlich warte da schon sehr lange drauf.
Kommentar ansehen
30.05.2013 10:15 Uhr von Major_Sepp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Steel_Lynx

Schau mal hier:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
30.05.2013 10:35 Uhr von maxyking
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
genau wie 7 Zoll Tablets kauf auch keine Sau.
Kommentar ansehen
30.05.2013 12:06 Uhr von Steel_Lynx
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Major_Sepp

oh cool die kannte ich noch nicht.
Von Recon kannte ich bisher nur die Skibrillen mit HUD

Muss auch relativ neu sein. Ich schaue nicht jeden Tag nach Neuigkeiten, aber so alle paar Monate und im Jan.2013 habe ich die noch nicht gefunden.

Genau sowas suche ich. Wenn man sich die Homepage durchliest, ist das aber nichts anderes wie die Googleglas in einem sportlicherem Outfit und nicht so zwanghaft Stylisch-Hip.
Aber auch mit Apps usw.

Trotzdem Cool!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?