29.05.13 21:19 Uhr
 478
 

Studenten entwickelten Hightech-Schuh, der ein iPhone im Gehen lädt

"PediPower", so heißt ein von Studenten der Rice University entwickelter Hightech-Schuh, der ein iPhone im Gehen laden kann. Der Prototyp ist zur Zeit noch zu groß, soll aber noch optimiert werden.

Der umweltfreundliche Energie-Generator lädt das Smartphone mit 400 Milliwatt über ein Kabel auf. Unterdessen hält ein Regulator den Stromfluss im Handy konstant. Es wird überlegt, diese Technik künftig auch bei anderen Modellen anzuwenden.

"Bei den Smartphones ist die Leistungsdauer des Akkus nach wie vor ein Schwachpunkt. Bei einem intensiven Gebrauch ist er oft nach einem Tag, teils sogar schon früher leer. Die Möglichkeit, diesen alternativ durch Bewegung aufzuladen, könnte dem Problem entgegenwirken", so Rafaela Möhl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Schuh, Hightech, Gehen, Aufladen
Quelle: www.elektro.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2013 21:35 Uhr von FrankCostello
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Eine Solar Jacke wäre doch mal eine Idee womit man sein Smartphone aufladen kann.
Kommentar ansehen
29.05.2013 22:29 Uhr von kingoftf
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Ihr habt doch gar keine Sonne in Deutschland......
Kommentar ansehen
29.05.2013 23:20 Uhr von MC_Kay
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Was ist an der Technik bitte neu?
Sowas gibt es schon seit ~10 Jahren. Nur wurde es damals nicht für Smartphones wie dem iPhone, sondern für die alten Handys von Nokia, SonyEricson, etc. entwickelt.

http://www.welt.de/...

Hier ein Fußboden:
http://www.heise.de/...

Selbst eine Jacke mit Solarzellen darauf gibt es schon:
http://www.heise.de/...

Wo ist das also bitte eine News?
Kommentar ansehen
30.05.2013 02:57 Uhr von neinOMG
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ohman, was für News ..
Kommentar ansehen
30.05.2013 23:10 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das gibt es doch schon ewig lange

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?