29.05.13 19:51 Uhr
 97
 

Hannover: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen endete ein Verkehrsunfall am heutigen Mittwochmorgen für eine 74 Jahre alte Fußgängerin in Hannover.

Diese war an einer Fußgängerampel über die Straße gelaufen, obwohl die Ampel für sie Rot zeigte.

Zudem achtete sie nicht auf den fließenden Verkehr und wurde deshalb von einem Mazda erfasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Hannover, Fußgänger, Ampel
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung
Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2013 11:51 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wieder ein unfall

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?