29.05.13 18:48 Uhr
 56
 

Halle: Ausstellung würdigt Leben und Wirken von Au­gust Her­mann Francke

Anlässlich seines 350. Geburtstages würdigt die Stadt Halle den Begründer der "Franckeschen Stiftungen" mit einer Ausstellung über das Leben und Wirken von Au­gust Her­mann Francke. Titel der Schau ist "Die Welt verändern. August Hermann Francke - Ein Lebenswerk um 1700".

August Hermann Francke lebte von 1663 bis 1727 und war wohl der wichtigste pietistische Theologe der damaligen Zeit. 1698 gründete er die "Franckeschen Stiftungen", welche noch bis in die heutige Zeit wirken.

Themen der Ausstellung sind unter anderem der Wissensstand im 17. Jahrhundert, der Glaube des Theologen Francke und sein Wissenshorizont sowie seine Arbeit, seine Stiftung und die Politik zur Imageverbesserung. Die Schau läuft noch bis zum 21. Juli.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leben, Ausstellung, Halle, August Hermann Francke
Quelle: www.damals.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2013 00:43 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt geht das wieder mit den ausstellungen los

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?