29.05.13 18:38 Uhr
 165
 

Stellvertretender Chef der Taliban Waliur Rehman offenbar in Pakistan getötet

In einem Drohenangriff der US-Streitkräfte ist nach Angaben pakistanischer Geheimdienstbeamter der ranghohe stellvertretende Chef der Taliban, Waliur Rehman, in Pakistan ums Leben gekommen. Dies ist der erste Angriff seiner Art, der nach den neuen, strengen Richtlinien des Drohnenkriegs vollzogen wurde.

Nach Bekanntgabe der neuen Richtlinien zum Drohnenkrieg hat das US-Militär am heutigen Mittwoch wieder einen Angriff mit einer Drohne in Pakistan geflogen. Dabei sind laut Medienangaben beim Angriff auf das Dorf Chashma sechs mutmaßliche aufständische Tabilan getötet, zwei weitere verletzt worden.

Ortsansässige Gewährsmänner erklärten, dass Informanten den Leichnam Rehmans identifiziert hätten. Ein Sprecher der Taliban wies diese Darstellung als "falsche Nachricht" zurück.


WebReporter: TheTruthSlave
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Chef, Pakistan, Taliban, Drohnenangriff
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene
AfD-Bundes-Vize Alexander Gauland wirbt um rechtsextreme Identitäre

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2013 18:38 Uhr von TheTruthSlave
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Was kann man hier für eine Meinung zu haben. Hat irgendeiner von euch ne Ahnung was da überhaupt noch abgeht? Ich habe bis jetzt glaube ich diese Jahr 100 Mal die Nachricht gelesen, dass irgendein Ranghoher Taliban getötet wurde. Wie viele Ranghohe Befehlshabende haben die da denn noch... ich bin verwirrt...
Kommentar ansehen
29.05.2013 18:45 Uhr von SNnewsreader
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Da sag noch einmal einer dass es keinen gerechten Gott gibt.

Liebe Taliban, liebe Salafisten,

das mit "Bacha Bazi" heute Abend fällt wohl ins Wasser. Stattdessen werden folgende Freizeitangebote aufgezeigt:

19:00Uhr Marktplatz: Lustige Steinigung eines Vergewaltigungsopfers.

21:00Uhr Festsaal: Freudige Vermählung einer 7 jährigen mit dem Vorsitzenden des Ältestenrates ....
Kommentar ansehen
29.05.2013 18:50 Uhr von TheTruthSlave
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Im schnellen durchlesen des Titels in den News eben haben ich gedacht: Hä wie jetzt, Hoher stellvertretender Taliban Willi Rehmans bei Drohnenangriff getötet ^^ :D
Kommentar ansehen
29.05.2013 18:56 Uhr von Nox-Mortis
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ja und? jetzt gibt es Jungfrauen.
Kommentar ansehen
29.05.2013 19:14 Uhr von azru-ino
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
jeder regimekritiker oder gegner der amerikanischen besatzung wird zum talibanoffizier ernannt und darf dann hingerichtet werden und jeder depp glaubt das dann auch

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?