29.05.13 17:56 Uhr
 85
 

Wie gesund schätzen die Deutschen ihre Gesundheit ein?

Jeder zweite Erwachsene leidet in Deutschland unter zu hohem Blutdruck. Noch mehr Erwachsene leiden unter erhöhten Cholesterinwerten. Zudem nimmt die Zahl der Diabetes-Patienten unaufhörlich zu.

Anhand einer Studie zur Gesundheit Erwachsener (DEGS1) vom Robert-Koch-Institut, bei der 8.000 Frauen und Männer zwischen 18 und 79 teilgenommen haben, stellte man fest, dass etwa 75 Prozent glauben, dass es um ihre Gesundheit gut bis sehr gut steht.

"Gerade im höheren Alter wird Gesundheit oft mit der Abwesenheit von Beschwerden gleichgesetzt", so Anke Christine Saß vom Robert-Koch-Institut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Gesundheit, Blutdruck, Einschätzung
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2013 18:00 Uhr von syndikatM
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
dann werden aber noch mehr deiner landsleute zu arbeitslosen wenn du zum dönerboykott aufrufst @haberal?
Kommentar ansehen
29.05.2013 18:23 Uhr von LordDarkside
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Mabeuter
Exakt mein Gedanke....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?