29.05.13 17:14 Uhr
 532
 

Basejumper springt vom Mount Everest

Zum 60. Jahrestag der Erstbesteigung des Mount Everests hat der russische Basejumper Waleri Rosow mit seinem Sprung von besagtem Berg einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Nach dem Aufstieg über die Nordflanke auf chinesischem Gebiet sprang der 48-Jährige aus 7.220 Metern Höhe. Ausgestattet mit einem sogenannten Wingsuit, erreichte er eine Fluggeschwindigkeit von 220 Stundenkilometern.

Am 29. Mai 1953 erreichten der Nepalese Tenzing Norgay und der Neuseeländer Edmund Hillary erstmals den Gipfel des Mount Everests.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: donalddagger
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jubiläum, Aufstieg, Mount Everest, Basejumper
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?