29.05.13 15:59 Uhr
 205
 

Brisante Spionage: Chinesen hacken Informationen über mehrere US-Waffensysteme

Chinesische Hacker sollen Zugang zu Informationen über mehrere US-Waffensystemen erlangt haben. Bei den Informationen soll es sich unter anderem um die amerikanischen Raketenabwehr-Systeme sowie Baupläne von Kampfflugzeugen und Kriegsschiffen handeln.

Das Pentagon ist darüber nicht erfreut und empfindet die Hacker-Angriffe als eine Gefahr für den technologischen Vorsprung der USA.

Man spricht über einen "zügellosen Cyber-Diebstahl". Unter den gestohlenen Informationen befinden sich auch welche über das teuerste Waffensystem, das je hergestellt wurde. Die Kosten von F-35 Joint Strike Fighter waren 1,4 Billionen US-Dollar hoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, US, Spionage, Hackerangriff
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht
Israel-Besuch: Donald Trump als erster amtierender US-Präsident an Klagemauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2013 20:12 Uhr von Delios
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bei 1,4 Billionen USD war wohl kein Geld für ne vernünftige Abschirmung der Daten mehr da?
Kommentar ansehen
30.05.2013 11:55 Uhr von NilsGH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der De Maizière sollte da mal anfragen, vielleicht haben die ja auch n paar Plände für Drohnen erbeutet ... evtl. verkaufen die Chinesen sie ja für unter 500 Mio. Euro ... hihihi ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?