29.05.13 15:42 Uhr
 123
 

Niederlande: Start der Hering-Saison um zwei Wochen verschoben

Der offizielle Start der Hering-Saison, normalerweise Anfang Juni, wurde um mindestens zwei Wochen verschoben. Die Qualität des Herings wäre noch nicht wie erwartet. Das letzte Mal wurde 2006 der Saisonstart verzögert.

Schlechtes Wetter und zu wenig Sonnenschein hätten das Wachstum von Plankton, ein Grundnahrungsmittel für Heringe, abgeschwächt. Es wäre nicht gut, die Saison zu früh zu starten, da Kunden dann enttäuscht wären und die gesamte Handelssaison dann floppen könnte.

Traditionell wird das erste Fässchen Hering bei einer Benefitsauktion versteigert. Die soll dieses Jahr also erst am 19. Juni stattfinden, erklärte die niederländische Fischereibehörde. 2012 erzielte das erste Fässchen einen Rekordbetrag von 65.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Start, Niederlande, Saison, Hering
Quelle: www.dutchnews.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein
Bitburger Bier beendet Sponsoring des Deutschen Fußball-Bundes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2013 08:51 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN