29.05.13 13:24 Uhr
 354
 

Drogen- und Suchtbericht: 50 Prozent weniger jugendliche Raucher seit 2003

Laut dem aktuellen Drogen- und Suchtbericht der deutschen Regierung rauchen immer weniger Jugendliche im Alter von zwölf bis 17 Jahren. Seit 2003 soll sich die Zahl der rauchenden Jugendlichen sogar halbiert haben. Demnach rauchen nur noch rund zwölf Prozent der zwölf bis 17-Jährigen.

Auch der Anteil der jugendlichen Konsumenten von Alkohol und Cannabis soll rückläufig sein. Bundesdrogenbeauftrage Dyckmanns teilte aber mit, dass der Konsum von der synthetischen Droge Crystal besorgniserregend wäre.

Des Weiteren wäre auch die Online- und Automatenspielesucht ein aktuelles Problem. 45 Prozent der 18- bis 29-Jährigen würden laut dem Bericht kontinuierlich zu viel Alkohol konsumieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Prozent, Alkohol, Sucht, Raucher
Quelle: www.dradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2013 13:58 Uhr von Teitei
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ob das stimmt? Schlecht wärs ja nicht, aber wenn ich bei uns im Dorf so rumgucke, sieht die Realität anders aus.... -.- Wesentlich mehr rauchende und trinkende Jugendliche als 2003...
Kommentar ansehen
29.05.2013 16:16 Uhr von Lanyards
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
" synthetische drogen sind fast für lau zu haben"

Also wenn man seine eigene Küche hat mag das vielleicht stimmen, aber bei min. 60€ / g für C ist es aufjedenfall ein ziemlich teurer Spaß, im vergleich zu Alkohol / Zigaretten / Gras.Wobei Alkohol ebenfalls eine synthetische Droge ist. :)
Kommentar ansehen
29.05.2013 17:01 Uhr von FamousK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Wobei Alkohol ebenfalls eine synthetische Droge ist"

Nein.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?