29.05.13 13:12 Uhr
 4.376
 

PlayStation 4 hat die Nase vorn

Die zukünftigen Kunden haben sich bereits entschieden, welchem der beiden aufkommenden Konsolen-Flagschiffe sie ihre Stimme geben.

Nach den aktuellen Vorbesteller-Chartlisten des Onlineversandes Amazon hat hierbei allerdings die PlayStation 4 von Sony die Nase vorn.

Doch Sony sollte sich nicht zu früh freuen, denn die Xbox One liegt dicht dahinter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Konsole, Nase, Xbox One, PlayStation 4
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2013 13:23 Uhr von HumancentiPad
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Bin leider von beiden nicht begeistert.
Kommentar ansehen
29.05.2013 13:24 Uhr von Silent_Santa
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Wer die Nase vorn hat, wird erst der direkte Vergleich zeigen... Die PS3 war auch mit einer schnelleren, besseren Hardware unterwegs, ist in den Verkaufszahlen aber hinter der Box geblieben... vieleicht auch wegen der schlechten Preispolitik die Anfangs herschte.

Und im Moment weiß man nicht viel über die PS4, wärend Microsoft die Hose schon runter gelassen hat.

Warten wirs also ab.... ich werde (stand heute) wohl wieder beide Konsolen kaufen.
Kommentar ansehen
29.05.2013 14:02 Uhr von MaxalikE
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube es wird keinen großen Gewinner bei den Verkaufszahlen geben, da die technischen Unterschiede marginal sein werden und zum Großteil die Fan-Zugehörigkeit darüber entscheiden wird.

@Silent_Santa:
Die PS3 hat letzte Woche die Xbox360 in den Verkaufszahlen überholt.
http://www.vgchartz.com/...
Kommentar ansehen
29.05.2013 14:08 Uhr von Silent_Santa
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Ok.. Grade einmal 6 Jahre nach Produkteinführung haben sies dann doch schon geschafft!
Ist ca. 3 Jahre zu spät für eine so überlegende Hardware ;-)
Kommentar ansehen
29.05.2013 14:18 Uhr von Jonny0r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich werde mir auch auf jedenfall eine oder beide Konsolen holen, aber welche könnte ich aktuell wirklich nicht sagen.
Hab zwar bei den Alten Generationen auch jeweils beide Konsolen, aber XB1 und XB360 waren mir irgendwie lieber als PS2/3. Trotzdem finde ich es diesmal wirklich negativ von MS soviel Multimedia zu machen, ich nutze die Konsolen wirklich nur zum Zocken sonst nichts, allein schon wenn ich an den Lüfter der XB360 denk und damit noch nenn Film guggen... NÄÄÄÄÄ :)
Kommentar ansehen
29.05.2013 18:01 Uhr von Graf_Kox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine Nichtssagende News...
Kommentar ansehen
29.05.2013 18:14 Uhr von GouJetir
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die beiden Konsolen sind meiner Meinung nach, noch viel zu schwach.
Da die Konsolen ja jahrelang benutzt werden, kann man ja wohl einmal etwas tiefer in die Tasche greifen und dafür auch richtig die Spiele genießen. Das würden auch viele tuen, besonders die Leute, die nicht immer ständig nachrüsten wollen.

Die "Next"-Gen-Konsolen sind immernoch schwächer als mein Laptop und der hat auch vor einem Jahr 1000 Euro gekostet. Die selbe Hardware etc. bekomme ich in einem PC für 600-700€.
Würden Microsoft und Sony ebenfalls solch eine Hardware einbauen, könnten sie die bestimmt ebenfalls für 600-700€ verkaufen, da die ja Nebeneinnahmen von ihren Spielen und anderen Diensten haben.

Obwohl man bei Sony nicht genau weiß, da die Spiele ja schon angeblich 99€ kosten sollen. Wenn das so ist, wird die Xbox klarer Gewinner sein, falls die Spiele so teuer wie heute sind.
Kommentar ansehen
29.05.2013 19:50 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@GouJetir

Die Spiele sollen keine 99€ kosten. Das sind nur Platzhalter bei Amazon.

Was die Leute immer alles glauben...
Kommentar ansehen
30.05.2013 00:11 Uhr von Mensahib
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin mal auf dieses Illumi room für die xbox one gespannt, das sieht ja schonmal pornös aus.. need. fast schon nen kaufgrund allein :)


http://video.golem.de/...

[ nachträglich editiert von Mensahib ]
Kommentar ansehen
30.05.2013 00:15 Uhr von Mensahib
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
link zur hd version
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.06.2013 16:24 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Silent_Santa


<<<Ok.. Grade einmal 6 Jahre nach Produkteinführung haben sies dann doch schon geschafft!
Ist ca. 3 Jahre zu spät für eine so überlegende Hardware ;-)>>>

Irrtum. Die Verkaufszahlen der PS3 liegen schon sehr lange vor denen der 360. Nur bei den Gesamtverkäufen hat Sony jetzt erst aufgeholt.

Woran das liegt? Die PS3 ist ein ganzes Jahr später erschienen.


<<<Die PS3 war auch mit einer schnelleren, besseren Hardware unterwegs, ist in den Verkaufszahlen aber hinter der Box geblieben... >>>

Zum ersten Irrtum gesellt sich ein zweiter hinzu. Die Hardware war nicht besser, sie war nur theoretisch Leistungsfähiger und in dem Bereich, wo sie zum Einsatz kam, konnte diese nur geringfügig ausgenutzt werden.

In der nächsten Generation ist diesmal ein deutlicher Unterschied zwischen den beiden Kontrahenten. Nicht nur in der Leistungsfähigkeit. Der Nachfolger der PS4 ist Entwicklerfreundlich geworden. Es wurden alle Hürden entfernt, die dem Ausschöpfen des Potentials im Wege standen. Für die PS4 zu entwickeln, soll sogar noch besser von der Hand gehen, als es bei der 360 der Fall ist.

Unter Hürden ist nicht nur komplexe Hardware zu verstehen. Auch ungenügende Entwicklertools und Handbücher, die erst übersetzt werden mussten, bzw. für deren Studium man erst Japanisch lernen musste.


@Mensahib

<<<Ich bin mal auf dieses Illumi room für die xbox one gespannt>>>

Darauf kannst du lange warten. Es dauert noch mindestens fünf Jahre, bis die Technik Marktreife erlangt hat.

Ausserdem, es ist kein echtes VR. Das bleibt immer noch Brillen vorbehalten und da wird mit Oculus Rift nächstes Jahr ein vielversprechendes Produkt auf den Markt erscheinen.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?