29.05.13 12:21 Uhr
 5.300
 

Fünf Gründe, warum man sich über die Kälte freuen kann

Alle sind über das nasskalte Wetter in diesem Frühling verärgert. Doch für manche ist der anhaltende Niederschlag eine wahre Freude. Da wären zunächst die Grundwasserspeicher, die gut gefüllt werden.

Ein weiterer Grund, warum man sich über die Kälte freuen sollte, sind die Insekten, die bei kaltem Wetter kaum fliegen. Auch die Allergiker sind über die Kälte erfreut. Ausdauernder Regenguss hält die Luft weitgehend von Pollen frei.

Wer sich Sorgen über Hautkrebs macht, der kann bei wenig Sonne auch beruhigter sein. Laut den Wissenschaftlern erhöhen Sonnenbrände das Hautkrebsrisiko. Kaltes Wetter kann eventuell auch schlank machen. Zumindest bei Mäusen konnten Forscher dies beweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kälte, Frühling, Vorteil, Allergiker
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses pechschwarze Eis ist nicht nur was für Teufelsanbeter
Österreich: In Zoo kommen weiße Tiger-Vierlinge zur Welt
Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2013 12:27 Uhr von brycer
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
"...Kaltes Wetter kann eventuell auch schlank machen..." <-- Das vielleicht, aber unter Pulli und Wintermantel fällt das auch nicht mehr so stark auf. ;-P
Kommentar ansehen
29.05.2013 12:47 Uhr von Perisecor
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Hauptvorteil von Kälte: Die vergleichsweise schlechte Verbreitung von Klimaanlagen in Deutschland.
Kommentar ansehen
29.05.2013 13:55 Uhr von Hidden92
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Zumindest das mit den Pollen finde ich ganz angenehm. Als es nen paar Tage warm war hab ich den ganzen Tag nur rumgeniest und ne verstopfte Nase gehabt, im Moment besteht das Problem nicht.
Kommentar ansehen
29.05.2013 14:09 Uhr von Katerle
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
hat das sommerloch etwa schon zugeschlagen oder haben die beim focus alle urlaub und nen paar praktikanten halten da die stellung
Kommentar ansehen
29.05.2013 14:18 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Perisecor

Oh du sprichst mir aus der Seele
Kommentar ansehen
29.05.2013 14:47 Uhr von Praseodym
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Kaltes Wetter ist auch angenehmer beim Schlafen, Arbeiten, Zocken, Filmschauen, usw.
Und man hat kein schlechtes Gewissen, wenn man den ganzen Tag in der Bude sitzt ^^
Kommentar ansehen
29.05.2013 14:53 Uhr von hennerjung
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
sind die Insekten, die bei kaltem Wetter kaum fliegen....

und deshalb verhungern auch schon viele Schwalben, weil die kaum Nahrung finden :-(

Nicht alles, was der Mensch gut findet, ist auch für die Natur gut.
Kommentar ansehen
29.05.2013 15:08 Uhr von Velbert3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein sechster Grund ist, dass es bei Kälte kaum eine Gewittergefahr gibt.

[ nachträglich editiert von Velbert3 ]
Kommentar ansehen
29.05.2013 15:17 Uhr von psycoman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich würde die Nichtverbreitung von Pollen nicht als gut bezeichnen. Für Allergiker sicherlich, aber für die Pflanzenwelt, die Insekten und damit auch Vögel, wohl eher nicht.

In diesem Sinne: *sing* "Wann wird´s mal wieder richtig Sommer?"
Kommentar ansehen
29.05.2013 15:22 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@psycoman
Also nach der Pollensammlung auf meinem Auto, am Ende eines trockenen Tages, zu schliessen, gibt es noch genügend Potential für unsere Natur.

Durch so ein Wetter werden Diskussionen über Klimaerwärmung im Keim erstickt.

Ich seh das locker. die meisten Regentropfen treffen mich eh nicht ;)
Kommentar ansehen
29.05.2013 15:33 Uhr von Thomas-27
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@SN_Sptfire:
Du verwechselst schon wieder Klima mit Wetter!
Kommentar ansehen
29.05.2013 16:03 Uhr von BerndLauert
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da läuft die Nase halt nicht, weil keine Pollen fliegen, sondern weil man auf Grund der Witterung permanent erkältet ist. Wunderbar.
Kommentar ansehen
29.05.2013 17:01 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sitze die nächsten Monate sowieso eingesperrt im Studio und muss 7 Tage die Woche Aufträge runterreißen. Da bin ich froh, solange es im Büro keine 30 Grad hat.
Wenn ich allerdings mal abends ein Bier trinken will, darf es schon schlagartig warm werden.
Kommentar ansehen
29.05.2013 20:11 Uhr von Michael2505
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich freue mir auch schon einen Pin in den Arsch. Endlich ein Sommer der einen vorgezogenen Herbst gleicht. Könnte mir nichts schöneres vorstellen! ... Finde den Fehler...
Kommentar ansehen
29.05.2013 20:58 Uhr von dash2055
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich liebe die "geh doch mal raus, ist warm draußen" Sprüche im Sommer, vor allem von Internet-Usern die gerade selber vorm Rechner hocken ;)

Hier wurden bereits weitere gute Gründe genannt, ich habe vor allem hier im Dachgeschoss regelrecht Probleme mit Wespen und Hornissen. Seit ich als kleines Kind mal von einer Wespe gestochen wurde, habe ich tierische Angst und Respekt vor denen. Der Gedanke an den Schmerz damals ist einfach nicht sonderlich schön. :D

Fliegengitter kommen bei jedem Fenster hier jetzt nicht unbedingt in Frage, sieht meiner Meinung nach auch nicht gerade sehr elegant aus. Da flüchte ich lieber nach wie vor aus dem "belagerten" Raum, bis die Luft wieder rein ist.

Finde Temperaturen im Bereich von 15 oder auch 17-20°C ganz angenehm.
Kommentar ansehen
29.05.2013 22:31 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na gut - kalt ist was anderes, aber ich bin nicht böse drüber!
Kommentar ansehen
30.05.2013 11:37 Uhr von Volker.Beinhart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Perisecor:

Wieso ist die schlechte Verbreitung von Klimaanlagen ein Vorteil von Kälte?

Führt Kälte dazu dass Klimaanlagen schlechter verbreitet werden oder wie ist der Text zu verstehen?
Kommentar ansehen
30.05.2013 16:14 Uhr von Perisecor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Volker.Beinhart

Wenn es vergleichsweise kalt ist, brauche ich keine Klimaanlage. Mir ist also egal, ob diese kaum oder stark verbreitet sind.

Im Hochsommer ist es mir aber, der ich aus einem Land mit großer Klimaanlagenabdeckung komme, vielerorts zu heiß - egal ob nun Cafe, Restaurant oder bei einem Kunden, der noch nicht verstanden hat, dass Hitze die Produktivität massiv sinken lässt.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?