29.05.13 10:58 Uhr
 505
 

Neue Gewaltspiele-Theorie eines koreanischen Forschers soll die Wahrheit bringen

Professor Dong Wong Cho hat im Bereich der Videospiele an der südkoreanischen Universität Chungbuk geforscht.

Seine Forschungsergebnisse sollen belegen, weshalb sogenannte "Gewaltspiele" sich negativ auf das menschliche Bewusstsein auswirken.

Professor Cho verfolgte hierbei jedoch im Gegensatz zu seinen Kollegen einen völlig neuartigen Ansatz mit Radiowellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Forscher, Game, Gewalt, Wahrheit
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2013 11:06 Uhr von blade31
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"Ein südkoreanischer Hochschulprofessor hat eine fragwürdige Studie aufgestellt: Ihm zufolge sollen gewalthaltige Computerspiele für eine höhere Hitzeentwicklung bei der Grafikkarte sorgen, die wiederum mehr Aussendung von gesundheitsschädlichen Radiowellen verursachen soll."


Aha NATÜRLICH...
Kommentar ansehen
29.05.2013 11:19 Uhr von tutnix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
da hat die hochschulbildung alles nichts genützt, selbst gesunder menschenverstand fehlt. die frage ist, wie der professor werden konnte.
Kommentar ansehen
29.05.2013 11:41 Uhr von machi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieso ist das Bild von WoW?
Bei soviel Sachverstand ist die News nix wert.
Kommentar ansehen
29.05.2013 13:28 Uhr von Radif
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
aus der quelle:
Die völlig absurde Theorie von Professor Dong Wong Cho: gewalthaltige Videospiele erhöhen die Temperatur des Grafikkartenchips mehr als "friedliche" und sorgen so für eine höhere Abgabe von Radiowellen.

wenn man schon eine news zu etwas schreiben will, dann sollte man wenigstens den zentralen inhalt rüberbringen und nicht nur interesse für die quelle erzeugen.

zudem wird selbst in der quelle erleutert das es reine stimmungsmache ist, ich hab keine ahnung was dann worte wie "Wahrheit" in der Überschrieft zu suchen haben.

gruss Radif
Kommentar ansehen
29.05.2013 14:29 Uhr von Azureon
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ganz davon ab, dass die Theorie völliger Bullshit ist, ist die News eine der schlechtesten die ich hier je gelesen habe. Völlig ohne Informationsgehalt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?