29.05.13 07:05 Uhr
 131
 

Waffen-Embargo gegen Syrien ausgelaufen - EU-Staaten dürfen wieder liefern

Das Waffenembargo gegen Syrien ist ausgelaufen. In Zukunft dürfen wieder alle EU-Staaten nach eigenen Erwägungen Waffen nach Syrien liefern. Das Ende des Embargos hat nun von Seiten der EU-Staaten und von Russland für Kritik gesorgt.

Die USA dagegen begrüßten die Aufhebung des Waffenembargos. Dies sagte der Sprecher des US-Präsidenten, Barack Obama. Die syrische Opposition sieht das Ende des Embargos ebenso positiv. Russland übte dagegen scharfe Kritik.

Die USA sind aber noch immer an einem politischen Machtwechsel in Syrien interessiert und kritisierten die Lieferung von Luftabwehrrakten an das Assad-Regime. Selbst will die USA keine Waffen liefern. Diese könnten in die Hand von Extremisten gelangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ende, Syrien, Embargo, Waffenlieferung
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2013 07:05 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die EU-Staaten sich wegen des Endes des Embargos so echauffieren ist doch alles gut. Dann liefert eben keiner, trotz aufgehobenem Embargo. Wo ist das Problem?
Kommentar ansehen
29.05.2013 08:09 Uhr von saber_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir


aber bevor mein nachbar dann doch waffen liefert und damit auch noch geld verdient werde lieber ich waffen liefern und das geld einstecken....


die leute die hier was zu sagen haben sind nur an den $$$ interessiert... rest juckt die net
Kommentar ansehen
29.05.2013 09:08 Uhr von Reape®
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
england und frankreich mal wieder ganz vorne mit dabei. anscheinend werden dort zu wenige soldaten auf offener strasse gemessert. sollte mehr von geben...
Kommentar ansehen
29.05.2013 10:06 Uhr von TausendUnd2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.05.2013 10:25 Uhr von Artim
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"EU-Staaten dürfen wieder liefern"

Das hört sich ja so an, dass das Embargo eher eine Strafe für die Lieferanten war.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?