29.05.13 06:32 Uhr
 435
 

Fußball/SV Werder Bremen: Marko Arnautovic und Eljero Elia erhalten zweite Chance

Obwohl die beiden Werder Bremen Profis, Marko Arnautovic und Eljero Elia, des Öfteren durch ihre Eskapaden auffällig geworden sind, will der Bundesligist ihnen noch eine Chance geben.

"Arnautovic und Elia haben beide Verträge in Bremen. Beide sind in der Vergangenheit für Ihre Taten entsprechend sanktioniert worden. Es geht jetzt wieder bei null los", sagte Sportdirektor Thomas Eichin.

Wenn man in Bremen die Regeln einhält, bekommt jeder eine zweite Chance sich zu Bewähren, erklärte der Sportdirektor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: SV Werder Bremen, Chance, Marko Arnautovic, Eljero Elia
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2013 07:04 Uhr von Shifter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
2te Chance trifft es ja bei Arnautovic nicht wirklich, das der Verein an dieser Stelle weiterhin nicht konsequent ist setzt das total falsche Zeichen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?