29.05.13 06:23 Uhr
 899
 

Angebliches mysteriöses UFO-Foto in Kalifornien aufgenommen

Im US-Bundesstaat Kalifornien ist ein angebliches UFO-Foto aufgenommen worden. Zunächst wollte Ellen Henry nur eine historische Scheune fotografieren.

Doch dann entdeckte die alte Dame einen rätselhaften Punkt. Einen Käfer schloss Henry aus und vermutet ein Flugobjekt aus einer anderen Welt.

"Ich zoomte näher und erkannte, es ist definitiv kein Käfer. Was hat es da gemacht? Vielleicht werd ich ja nächstes Mal hochgebeamt", sagte Ellen Henry.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, UFO, Kalifornien, Sichtung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2013 07:49 Uhr von ako82
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Guten morgen Shortnews!

"Angebliches" "mysteriöses" "UFO-Foto".... Ich kotz gleich, ehrlich. Ich versuch wach zu werden und muss solchen Hirn lähmenden Dünnschiss lesen!
Kommentar ansehen
29.05.2013 09:29 Uhr von call_me_a_yardie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nieder mit den UFO News !!!!!!
Kommentar ansehen
29.05.2013 09:54 Uhr von HumancentiPad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In den letzten Tagen und Wochen sind die Aliens ja sehr aktiv!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?