28.05.13 21:44 Uhr
 1.177
 

Türkei: Heimliche Videoaufnahmen in einer Damentoilette einer Starbucks-Filiale

In der türkischen Metropole Istanbul ereignete sich ein skandalöser Vorfall. Auf der Damentoilette einer Gastronomie-Filiale wurde ein Mobiltelefon mit Kamera versteckt, um heimlich Frauen zu filmen. Laut Medienberichten soll es sich bei dem Täter um einen Mitarbeiter der Filiale handeln.

Starbucks mit seinem Hauptsitz im US-amerikanischen Seattle soll sofort reagiert und den vermeintlichen Täter umgehend gefeuert haben. Das Unternehmen gab bekannt, dass es sich lediglich um einen Einzelfall handele. Die örtliche Polizei soll die Ermittlungen aufgenommen haben.

Jedoch ist das nicht wirklich der erste Vorfall dieser Art bei dem Unternehmen. Bereits 2011 wurde Starbucks in den USA von einem Vater verklagt, weil seine fünfjährige Tochter von einer versteckten Kamera im WC gefilmt wurde. Der vermeintliche Täter wurde damals verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Kamera, Toilette, Filiale, Starbucks
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2013 21:49 Uhr von FrankCostello
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.05.2013 23:28 Uhr von MARVINLOOP
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ja ja türkennews schon wieder

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken
USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?