28.05.13 21:29 Uhr
 987
 

Düsseldorf: 14- bis 16-Jähriger versuchte Frau zu vergewaltigen

Die Düsseldorfer Kriminalpolizei ist auf der Suche nach einem Jugendlichen, der am Montag den 20. Mai in Wittlaer versucht haben soll, eine Frau zu vergewaltigen.

Der Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren soll die Frau auf dem Heinrich-Holtschneider-Weg angegriffen haben. Dabei soll der Jugendliche die Frau körperlich wie verbal angegriffen haben und soll sie bedrängt haben, mit ihm Geschlechtsverkehr zu haben.

Nachdem die Hilferufe der Frau von einem Passanten bemerkt wurden, soll er die Frau losgelassen haben. Die Polizei sucht nach einem 14 bis 16 Jährigen, 1,80 Meter groß mit dunklen wuschelig und "kragenlangen" Haaren. Auf seiner Jacke sollen graue Embleme (eventuell Totenköpfe) gewesen sein.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Düsseldorf, Vergewaltigung, Jugendlicher
Quelle: www.lokalkompass.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

El Salvador: Frau mit Totgeburt wird zu 30 Jahren Haft wegen Mordes verurteilt
Großbritannien: Mann beißt in U-Bahn anderem Mann ins Ohr
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Gericht weist Klage wegen Kuhglocken-Lärm zurück
Bundesanwaltschaft fordert härteres Vorgehen gegen IS-Frauen
Flüchtlinge haben Probleme bei der Integration in den bayerischen Arbeitsmarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?