28.05.13 21:29 Uhr
 984
 

Düsseldorf: 14- bis 16-Jähriger versuchte Frau zu vergewaltigen

Die Düsseldorfer Kriminalpolizei ist auf der Suche nach einem Jugendlichen, der am Montag den 20. Mai in Wittlaer versucht haben soll, eine Frau zu vergewaltigen.

Der Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren soll die Frau auf dem Heinrich-Holtschneider-Weg angegriffen haben. Dabei soll der Jugendliche die Frau körperlich wie verbal angegriffen haben und soll sie bedrängt haben, mit ihm Geschlechtsverkehr zu haben.

Nachdem die Hilferufe der Frau von einem Passanten bemerkt wurden, soll er die Frau losgelassen haben. Die Polizei sucht nach einem 14 bis 16 Jährigen, 1,80 Meter groß mit dunklen wuschelig und "kragenlangen" Haaren. Auf seiner Jacke sollen graue Embleme (eventuell Totenköpfe) gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Düsseldorf, Vergewaltigung, Jugendlicher
Quelle: www.lokalkompass.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolferode: Schwerverletzte nach Messerstecherei im Zug
Polizei legt Erpresser mit vermeintlichem Sex-Date herein
Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maut und Abgase: LKW aus Osteuropa betrügen deutschen Staat in Millionenhöhe
GB: Fluglinie Easyjet - Stewardess und Flugbegleiter wegen Snack entlassen
Wolferode: Schwerverletzte nach Messerstecherei im Zug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?