28.05.13 19:20 Uhr
 1.990
 

"Iron Maiden": Bier-Etikett zu waffenlastig für Schweden

In Schweden hat es einen Verkaufsstopp für das "Iron Maiden"-Bier gegeben. "Aufgrund einer schwedischen Alkohol- und Marketing-Verordnung der Regierung war es uns nicht möglich unser Trooper-Bier an unsere Fans in Schweden zu verkaufen, bevor wir nicht das Etikett ändern", so die Brauerei.

In Schweden dürfen keine Kriegs- oder Waffen-Elemente auf alkoholischen Produkten zu sehen sein.

Da man auch die schwedischen Fans der Band in den Genuss des "Iron Maiden"-Biers bringen will, wird man aber ein exklusives Etikett für Schweden entwerfen, so die Brauerei weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweden, Bier, Etikett, Iron Maiden
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Iron Maiden": Zusatz-Konzert im April 2017 in Frankfurt verkündet
"Iron Maiden": Konzerte im ersten Halbjahr 2016 bringen Band 35 Millionen US-Dollar ein
Flughafen Zürich: Merkels Regierungsjet halb so lang wie Iron Maidens Jet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2013 20:40 Uhr von Gierin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wissen das die Jungs von Sabaton? Ich meine, falls sie auch demnächst ein Bier auf den Markt bringen wollen, solle man sie vielleicht darauf aufmerksam machen! ;-)
Kommentar ansehen
28.05.2013 21:06 Uhr von JensGibolde
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
sollen sich lieber mal ordentlich um die randalierer kümmern...
Kommentar ansehen
29.05.2013 13:51 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schweden ist so ein Witz. Das Land ist am Ende. Zerstört von Gutmenschen und Migranten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Iron Maiden": Zusatz-Konzert im April 2017 in Frankfurt verkündet
"Iron Maiden": Konzerte im ersten Halbjahr 2016 bringen Band 35 Millionen US-Dollar ein
Flughafen Zürich: Merkels Regierungsjet halb so lang wie Iron Maidens Jet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?