28.05.13 17:50 Uhr
 279
 

US-Sänger Chris Brown droht Gefängnis

Nach einem Autounfall droht dem 24-Jährigen Sänger Chris Brown aus den USA möglicherweise eine Haftstrafe. Er weigerte sich der Fahrerin des anderen Fahrzeugs seinen Führerschein zu zeigen und machte falsche Angaben zu seiner Versicherung.

Nach der Prügelattacke gegen seine Ex-Freundin Rihanna wurde gegen ihn ein Bewährungsstrafe verhängt, in dieser Zeit muss er sich strikt alle alle Gesetze halten.

Mit seinem Fehlverhalten könnte Chris Brown gegen die richterlichen Anordnungen verstoßen haben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HelgaMaria
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Sänger, Rihanna, Chris Brown
Quelle: www.news25.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2013 09:07 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seit dem in deutschland jedes auto jedes jahr andere versicherungsprämien hat ist der wechsel der gesellschaft ganz normal geworden.
auch so beim stromanbieter und reisegesellschaft ... etwas viel verlangt diese zu kennen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?