28.05.13 16:22 Uhr
 454
 

Details zum Visser-Mord enthüllt: Leichen wurden zerstückelt

Vor Kurzem wurden die seit langem vermisste, frühere Volleyball-Nationalspielerin Ingrid Visser und zusammen mit der Leiche ihres Lebensgefährten Lodewijk Severein tot aufgefunden. Es wird von einem Kapitalverbrechen ausgegangen (ShortNews berichtete).

Jetzt veröffentlichten die Ermittlungsbehörden erste Details zu dem Fall. So soll der Lebensgefährte vor seinem Tod schwer misshandelt worden sein, zudem waren beide Leichen zerstückelt.

Auch sind bereits Verdächtige festgenommen worden. Der Hintergrund der Tat soll wohl finanzieller Natur gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Leiche, Nationalteam, Volleyball, Details
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2013 17:05 Uhr von SpankyHam
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
wie sieht die aus
Kommentar ansehen
28.05.2013 19:58 Uhr von ladyinpink
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach widerlich, was in der Welt abgeht. Wenn das wirklich aus Geldgründen war, weiß ich, warum ich südlichere Länder als die Schweiz grundsätzlich meide. Alles arme Neidhammel, die die wegen Geld und Neid umbringen... Furchtbar einfach...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?