28.05.13 16:22 Uhr
 456
 

Details zum Visser-Mord enthüllt: Leichen wurden zerstückelt

Vor Kurzem wurden die seit langem vermisste, frühere Volleyball-Nationalspielerin Ingrid Visser und zusammen mit der Leiche ihres Lebensgefährten Lodewijk Severein tot aufgefunden. Es wird von einem Kapitalverbrechen ausgegangen (ShortNews berichtete).

Jetzt veröffentlichten die Ermittlungsbehörden erste Details zu dem Fall. So soll der Lebensgefährte vor seinem Tod schwer misshandelt worden sein, zudem waren beide Leichen zerstückelt.

Auch sind bereits Verdächtige festgenommen worden. Der Hintergrund der Tat soll wohl finanzieller Natur gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Leiche, Nationalteam, Volleyball, Details
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Potsdam: Gesetzesinitiative - Grüne wollen Spargelanbau unter Folie einschränken
Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?