28.05.13 15:56 Uhr
 352
 

Kanadischer UFO Report 2012: Mehr als 2.000 mysteriöse Sichtungen

Laut einem aktuellen Bericht kanadischer UFO Forscher gab es in Kanada im vergangenen Jahr rund 2.000 UFO-Sichtungen. Darunter sind auch mindestens zwei Dokumentierte Fälle über Prince Edward Island.

Ein Großteil der Sichtungen, nämlich rund 40 Prozent, werden dabei über der Provinz Ontario gemacht.

Bemerkenswert ist dabei die Sichtung eines Paares, welches ein Flugobjekt am Himmel entdeckte, welches mit verschiedenen Farben auffiel. Dazu bewegte es sich lautlos vorwärts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kanada, UFO, Report, Sichtung
Quelle: massufosightings.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orcas können den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen
Digitalisiert: Der Nachlass Alexander von Humboldt ist online zugänglich
Australien: Erstmals konnten lebende Rote Seedrachen gefilmt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2013 15:59 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Amerikaner testen halt mal öfter etwas.
Kommentar ansehen
28.05.2013 16:15 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie viele Prozent hat nochmal der Alkohol in Kanada?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Fluglinie Easyjet - Stewardess und Flugbegleiter wegen Snack entlassen
Wolferode: Schwerverletzte nach Messerstecherei im Zug
Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?