28.05.13 12:51 Uhr
 3.923
 

Pinkel-Prämie: Wer auf Autohöfen pinkeln geht erhält dafür nun Gutschein

Reisende, die künftig auf Autohöfen das Stille Örtchen besuchen können sich freuen. Denn nun wartet eine Pinkel-Prämie auf die Klo-Besucher.

"Zur Sommerreisezeit 2013 wird die Pinkel-Gebühr von 50 Cent mit 70 Cent rückvergütet", gab der Branchenverband der VEDA (Vereinigung deutscher Autohöfe) bekannt.

35 Autohöfe werden in der Zeit vom 19. Juni bis 11. September an der Aktion teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Toilette, Schnäppchen, Prämie, Pinkeln, Autohof
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2013 12:59 Uhr von saber_
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
so solls auch sein!

bin schon fast heilfroh wenn sone bezahltoilette an einer raststaette ist... das ist mir allemal lieber als eine klofrau die einen anschaut als waere man ihr was schuldig...aber die toiletten dann unter aller sau schmutzig...
Kommentar ansehen
28.05.2013 13:44 Uhr von Akira1971
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
Die Bons gibts schon eiwg... hab noch nie einen davon eingelöst.

Aber die Idee mit Scheiße Geld zu verdienen ist ja nicht neu... BILD macht das jeden Tag im großen Stil.
Kommentar ansehen
28.05.2013 14:40 Uhr von jpanse
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
NACHTWÄCHTER

Die Gebühr beträgt schon lange 0.70 Euro.
Man bekommt einen Gutschein in Höhe von 0.50 Euro durch den man zum konsumieren an Raststätten gebunden wird. Und jetzt werden die ohnehin fälligen 0.70 € mit 0.70 € vergütet. DAS ist ja UNGLAUBLICH. Da habe ich ja richtig viel Geld bekommen. Die sollen sich mal ne Scheibe von den USA abschneiden. Da gibts überall öffentliche WCs, die kosten nichts und sind auch noch sauber und die STINKEN NICHT NACH PISSE!

[ nachträglich editiert von jpanse ]
Kommentar ansehen
28.05.2013 15:10 Uhr von nrtm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bei vielen Raststätten läuft es umgekehrt.

Die zocken leider ab!

Der Automobilclub ADAC hatte in seinem Rastanlagentest vor kurzem erneut kritisiert, dass die Toilettennutzung an deutschen Raststätten - anders als an Autohöfen - auch beim Einkauf im Shop oder im Restaurant noch 20 Cent kostet. Dort zahlen Reisende, die aufs Klo müssen, 70 Cent und bekommen einen Bon im Wert von 50 Cent zurück. Der Raststättenbetreiber Tank & Rast wies die Kritik mit der Begründung zurück, das zusätzliche Entgelt von 20 Cent fließe zurück in die Qualitätssicherung.

"aus oben genannter Quelle"

[ nachträglich editiert von nrtm ]
Kommentar ansehen
28.05.2013 15:48 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Für solche Zwecke wäre die Autobahnmaut geradezu ideal, aber wie der Teufel so will, gibt es ja eine große Lobby dagegen.

So ist das halt in Lobbydeutschland.
Kommentar ansehen
28.05.2013 16:07 Uhr von FrankCostello
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Geld gibt es aber nicht bar sonder als Gutschein den man dann im Grill Imbiss zu dem 5 Euro Hamburger anrechnet.
Kommentar ansehen
28.05.2013 17:53 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gutscheine gibt`s schon lang. Zum Beispiel bei der Serways Kette. Aber da ist der Service und die Qualität des Angebots so dermaßen mies und überteuert, da kannst den "ich war pinkeln" -Schein gleich mit runter spülen.
Kommentar ansehen
28.05.2013 19:18 Uhr von blaupunkt123
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nur toll, dass man für 70 Cent nichts bekommt.

Da kostet doch sogar die kleine Tüte Gummibären 2 Euro.
Kommentar ansehen
29.05.2013 01:28 Uhr von Gorli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wo man wildpinkeln kann, pinkeln auch alle anderen, wodurch sich da schon wieder ein Urinsee gebildet hat. -.-
Kommentar ansehen
29.05.2013 07:28 Uhr von Doloro
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
blaupunkt123:
Nur toll, dass man für 70 Cent nichts bekommt.
Da kostet doch sogar die kleine Tüte Gummibären 2 Euro.

Graf.Crackula
und was kriegt man für 20 cent an einer autobahnraststätte?
kann ich ja gleich wildpinkeln...



DEN REST BEZAHLT IHR BAR AUS EURER TASCHE!!!
Kann doch nicht so schwer sein!
Kommentar ansehen
29.05.2013 08:34 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau lesen und verstehen. ;-)
Autohöfe steht da und nicht Raststätten. Das ist was ganz anderes.
Das ist einfach ein Kampagne, um die Leute von der Autobahn runter zu locken.
Kommentar ansehen
29.05.2013 08:55 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte der Gag besteht darin, dass man für 50 Cent nichts bekommt, man die 50 Cent aber nicht verschenken will. Also kauft man was für 3 Euro und zahlt noch etwas drauf. Auf einen Schokoriegel der das Dreifache kostet.
Kommentar ansehen
29.05.2013 11:33 Uhr von sevenofnine1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Tickets kann man sogar sammeln. Die haben uns mal ziemlich schief angeguckt, als wir exakt für den Betrag eingekauft haben, den unsere Tickets ausgewiesen haben und keinen Cent dazu. Kamen mir noch mit "Der hier ist aber fast abgelaufen!" Habe ich geantwortet. "Jep. Fast. Aber eben nur fast. Und wir kaufen ja heute ein und nicht morgen." Ihr Männer könnt ja leicht wildpinkeln. Unsereinem fällt das eher etwas schwerer. Einfach an einen Baum und rausholen ist da nicht. Wo nix ist, hat der Kaiser halt sein Recht verloren.
Kommentar ansehen
29.05.2013 12:54 Uhr von Rychveldir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sie wurden bei uns gezwungen, 50 Cent auszugeben, dafuer wollen wir uns entschuldigen, indem wir Ihnen noch mehr Geld aus der Tasche ziehen.

Wetten, dass man fuer 70 Cent kein einziges Produkt bekommt? Wenn man nicht sowieso etwas kaufen wollte, dann ist es immer noch gleich teuer.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?