28.05.13 09:24 Uhr
 2.650
 

Ulm: Bauarbeiter finden mysteriöses Massengrab

Einen grausamen Fund machten jetzt Bauarbeiter bei Rohrleitungsarbeiten in Ulm. Sie stießen auf eine erhebliche Anzahl menschlicher Knochen.

Das Denkmalamt verhängte einen Baustopp und will die menschlichen Überreste nun untersuchen lassen.

"Wir gehen davon aus, dass es sich um ein Sammelgrab handelt, denn an dieser Stelle war wohl früher ein Friedhof", sagte ein Polizeisprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Ulm, Bauarbeiter, Massengrab
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2013 09:42 Uhr von schlafmohn
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
erinnert mich an:

"Hubschrauber über Ulmer Friedhof abgestürzt. Bisher über 1000 Opfer geborgen."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser
Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?