28.05.13 07:47 Uhr
 355
 

Ennigerloh: Eine Gruppe Männer attackiert Polizisten

In der Nacht von Montag auf Dienstag, hatte in Ennigerloh (Kreis Warendorf) eine achtköpfige Männergruppe an einer Tankstelle randaliert. Als die Polizei eintraf und die Männer kontrollierte, wurden die Beamten von einem der Männer attackiert.

Dieser wurde verhaftet. Daraufhin wollten einige der anderen Randalierer den Festgenommenen befreien und gingen die Beamten an. Diese benutzten Pfefferspray und Schlagstöcke zu ihrem Schutz.

Eine Polizistin wurde verletzt. Fünf weitere Männer aus der Gruppe wurden verhaftet. Der im Streifenwagen sitzende Verhaftete hatte die Scheibe des Wagens eingetreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Festnahme, Gruppe, Streifenwagen
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN