28.05.13 06:35 Uhr
 97
 

"Deutscher Webvideopreis" zum dritten Mal vergeben

Am vergangenen Wochenende ist zum mittlerweile dritten Mal der "Deutsche Webvideopreis" verliehen worden. Dieser zeichnet die besten Online-Videoclips aus.

Die Nominierungen wurden zur Hälfte vom Publikum und zur anderen Hälfte von der Jury vorgenommen. Im Finale wurde zu gleichen Teilen von der Jury und dem Publikum abgestimmt.

Die einzigen Kategorien, in denen das Publikum nicht mit nominieren durfte, waren die Bereiche "Newbie" und "AAA". Dort wurden die Gewinner von der Jury gekürt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutscher, Auszeichnung, Jury, Webvideo
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2013 06:35 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sieger gibt´s unter einem Link der Quelle. Zum Teil wirklich sehenswerte und schöne Beiträge zu sehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|