28.05.13 05:59 Uhr
 207
 

Estland: Forscher entdecken Millionen Jahre alte Fossilien

Forscher haben im Kalana-Kalksteinbruch in Estland pflanzliche Fossilien entdeckt, deren Alter vermutlich bei rund 430 Millionen Jahren liegt.

"Es sind die ältesten in Estland und sie zählen wahrscheinlich auch zu den ältesten in der Welt", erklärte die Paläontologin Oive Tinn.

Die Überreste der gefundenen Landgewächse weisen einen einfachen Stängel auf und sind sieben bis acht Zentimeter lang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Fossil, Estland, Steinbruch
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten
London: Mann in Gorilla-Kostüm beendet Marathon-Strecke nach sechs Tagen
Erdogan tritt wieder der AKP bei und will dort Vorstand werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?