27.05.13 18:27 Uhr
 135
 

Lesben-Drama gewinnt Goldene Palme 2013

Das viel diskutierte Werk "Blue Is The Warmest Colour" des französischen Regisseurs Abdellatif Kechiche konnte in diesem Jahr die Goldene Palme der Filmfestspiele in Cannes gewinnen. Bereits im Vorfeld sorgte der Film durch seine leidenschaftlichen Sexszenen für Aufruhr.

Ebenfalls ausgezeichnet, mit dem Großen Preis der Jury, wurde der neue Film der Coen-Brüder. Mit "Inside Llewyn Davis" behandeln sie die Folkszene New Yorks in den frühen 60er Jahren.

Weitere Preise gingen an den Mexikaner Amat Escalante (Beste Regie), "Soshite Chichi Ni Naru" (Preis der Jury) und "A Touch of Sin" (Bestes Drehbuch). Vorstand der Jury war in diesem Jahr Regisseur Steven Spielberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Drama, Lesben, Goldene Palme
Quelle: myofb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?