27.05.13 18:13 Uhr
 634
 

Düsseldorf: Bilker Bunker erstmals nach Kriegsende für Ausstellung geöffnet

Für die Jahresausstellung "Schutzraum" wurde erstmals seit dem Ende des Zweiten Krieges der Bilker Bunker in Düsseldorf geöffnet.

51 Künstler des Vereins Düsseldorfer Künstler stellten am vergangenen Wochenende ihre Kunst aus. Etwa 1.800 kamen in den Bunker.

"Teilweise ist es unheimlich. Besonders, wenn die Kunst die Atmosphäre des Bunkers unterstreicht", so eine Besucherin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Düsseldorf, Bunker, Öffnung
Quelle: www.wz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?