27.05.13 17:11 Uhr
 2.493
 

Kino: Tom Cruise steigt aus "The Man From U.N.C.L.E." aus

Warner Bros. Pictures muss sich für den Actionfilm "The Man From U.N.C.L.E." einen anderen Hauptdarsteller suchen. Tom Cruise gab sein Ausscheiden bekannt, da sich die Aufnahmen mit den Dreharbeiten zum fünften "Mission: Impossible"-Film überschneiden.

Regie führt Guy Ritchie. Der Film basiert auf der gleichnamigen Spionageserie aus den 60er Jahren, welche in Deutschland unter dem Titel "Solo für O.N.K.E.L." lief. Für den Kinofilm wurden bereits Armie Hammer und Alicia Vikander als Darsteller verpflichtet.

Das Drehbuch wird von Scott Z. Burns ("Das Bourne Ultimatum") verfasst. Ende 2013 sollen bereits die Aufnahmen starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Tom Cruise, Ausstieg, Hauptrolle, Warner Bros. Pictures
Quelle: www.cinefacts.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2013 18:00 Uhr von OO88
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
der mann ist 59
Kommentar ansehen
27.05.2013 20:46 Uhr von Floetistin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na dann kann der Film ja doch noch gut werden.

Noch ein 2-stündiger Monolog von Tom Cruise und ich verlass das Kino noch vor Filmende

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?