27.05.13 17:00 Uhr
 474
 

Expertenmeinung: Wölfe bedrohen Mufflons in Deutschland

Experten sind sich einig, dass die Rückkehr der Wölfe nach Deutschland das Verschwinden von Mufflons, einer Wildschafart, nach sich ziehen wird. Die Vermutung, dass der Bestand gefährdet ist, begründen die Experten mit ähnlichen Erfahrungen in anderen Regionen.

Aktuell leben etwa 8.000 Mufflons in Deutschland. Mufflon-Schafe wurden vor über 100 Jahren aus Korsika und Sardinien nach Deutschland importiert.

Das angeborene Fluchtverhalten der Schafe wird ihnen wahrscheinlich zum Verhängnis werden: ein kurzer Sprint reicht gegen jagende Wölfe nicht aus. "In seiner Heimat kann sich das Muffelwild auf Felsen und Klippen retten, die gibt es hier aber nicht", erklärt Britta Habbe, eine Wildbiologin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Rückkehr, Schaf, Bedrohung, Wolf
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2013 17:10 Uhr von OO88
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
angeblich ist alles am aussterben. sogar der euro und der dollar
Kommentar ansehen
27.05.2013 18:12 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das ist gut so.
(Hätte man auch in der News unterbringen können)
Kommentar ansehen
27.05.2013 18:17 Uhr von thugballer
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
DEUTSCHLAND DEN DEUTSCHEN (Tieren)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?