27.05.13 15:00 Uhr
 861
 

Fußball: Jack Wilshere wird voraussichtlich nicht zum FC Bayern München wechseln

Der Brite Jack Wilshere hat sich in den vergangenen beiden Spielzeiten zu einem Führungsspieler im Kader des FC Arsenal London entwickelt. Medienberichten zufolge haben die Qualitäten des 21-Jährigen Begehrlichkeiten seitens des frisch gebackenen Champions-League-Siegers, Bayern München, geweckt.

Trotz des Überangebots im zentraloffensiven Mittelfeld (Toni Kroos, Thomas Müller, Mario Götze) soll der deutsche Rekordmeister an Wilshere dran gewesen sein. Der linke Flügel, den der Youngster bei Arsenal hin und wieder bekleidet, dürfte von Frank Ribéry noch auf Jahre okkupiert sein.

Aus London mehren sich mittlerweile die Dementis. "Wir werden dieses Mal keinen unserer Topspieler verkaufen und das beinhaltet auch Jack Wilshere", hieß es aus der Führungsetage von Arsenal London. Wilshere hatte seinen Vertrag zuletzt bis 2018 verlängert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Wechsel, Absage, Arsenal London, Jack Wilshere
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?