27.05.13 13:17 Uhr
 144
 

Fußball: Nach verlorenem Pokalfinale attackieren AS Rom-Fans Teambus

Das Finale des italienischen Pokals zwischen Lazio Rom und dem AS Rom endete 1:0 für Lazio.

Nach dem Spiel rotteten sich 200 Fans vor dem Trainingszentrum des AS Rom zusammen und griffen den Teambus an. Der Bus wurde mit Eiern, Rauchbomben und Steinen beworfen.

Eine Scheibe wurde zertrümmert. Verletzungen trug keiner der Spieler davon. Zuvor hatten AS Rom-Anhänger schon einen Wagen der Polizei angegriffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Randale, AS Rom, Pokalfinale
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2013 13:17 Uhr von angelina2011
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind doch Idioten. Durch solche dummen Aktionen gerät der italienische Fußball immer mehr in Verruf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?