27.05.13 10:35 Uhr
 4.397
 

Schauspielerin Hildegard Krekel verstorben

Schauspiellegende Hildegard Krekel ist am gestrigen Sonntag an einem Krebsleiden gestorben. Sie wurde 60 Jahre alt.

Bekannt geworden ist Krekel vor allem aus der Fernsehserie "Ein Herz und eine Seele". Dort spielte sie die Rita Graf.

Hildegard Krekel hat zwei Töchter und war verheiratet mit dem ehemaligen Fußballnationalspieler Max Lorenz.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Schauspieler, Krebs, Ein Herz und eine Seele
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2013 11:04 Uhr von ksros
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Radown, dir is schon klar, daß "Alfred Tetzlaff" auch schon tot ist. ;)
Kommentar ansehen
27.05.2013 12:31 Uhr von ghostinside
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Kein gutes Omen, bei der Serie mitgespielt zu haben. 5/6 sind teilweise früh verstorben...
Kommentar ansehen
27.05.2013 12:36 Uhr von Maaaa
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Auf jedenfall viel zu früh gegangen.
Beileid an die Familie.
Kommentar ansehen
27.05.2013 13:54 Uhr von Celestine61
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wieder ein Original weniger.
Kommentar ansehen
27.05.2013 17:50 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ hoenipoenoekel

nicht nur die toten, es sind auch verdammt viele die auf jeden fall daran erkranken und es dann halt überleben. ist mir bei meinem umfeld auch schon aufgefallen.
Kommentar ansehen
27.05.2013 19:55 Uhr von matoro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?