27.05.13 10:32 Uhr
 96
 

Basketball Play-Offs: Bayern München mit Heim-Niederlage im zweiten Spiel

Nachdem die Basketballer von Bayern München ihr erstes Play-Off-Spiel überraschend in Bamberg gewinnen konnten, mussten sie nun zu Hause eine Niederlage einstecken.

Bei diesem Spiel war der Bamberger Anton Garvel wieder dabei und erwies sich, nach seiner Krankheit, erneut als wertvoller Spieler des Teams. Trainer Flemming ernannte aber den groß aufspielenden Alex Renfroe, mit 15 Punkten, sieben Rebounds und sieben Assists, zum entscheidenden Mann.

Im letzten Viertel noch waren es Robin Benzing und Tyrese Rice, welche Bayern auf nur drei Punkte an die Bamberger ran brachten, dann aber den Gegner wieder davon ziehen lassen mussten. Für die Münchener ist nach dieser 83-93-Niederlage aber noch nichts verloren. Es steht nun 1-1 in der Best of Five-Serie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magnificus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, FC Bayern München, Basketball, Niederlage, Brose Baskets Bamberg
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München: Serie mit Jerome Boateng und Boatengs Nachbar
Fußball/FC Bayern München: Trikot-Ärger um Neuzugang James
Fußball: Real-Star James Rodriguez wechselt zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München: Serie mit Jerome Boateng und Boatengs Nachbar
Fußball/FC Bayern München: Trikot-Ärger um Neuzugang James
Fußball: Real-Star James Rodriguez wechselt zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?