27.05.13 10:11 Uhr
 2.835
 

USA: Durch billiges Silikon - Frau verliert beide Beine und beide Arme

Ihren Wunsch nach einem strafferen Po hat jetzt eine 46 Jahre alte Frau in den USA teuer bezahlt.

Weil bei der Operation billiges Industrie-Silikon verwendet wurde, mussten ihr nach späteren Komplikationen beide Arme und beide Beine abgenommen werden.

Insgesamt musste die Frau deshalb 27 Operationen über sich ergehen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Frau, Arme, Silikon, Beine
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2013 10:25 Uhr von CripKiller
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Nach der zweiten Behandlung verhärtete sich das Gewebe, verfärbte sich dunkel – eine allergische Reaktion!"

Hat also nicht wirklich was mit dem "billigen Industrie-Silikon" zu tun, sondern etwas, was man vorher hätte testen müssen / sollen / können und pauschal natürlich nicht auf jeden zutrifft.

[ nachträglich editiert von CripKiller ]
Kommentar ansehen
27.05.2013 10:33 Uhr von Shortster
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@CripKiller: Doch. Kann unter Umständen durchaus aufs billige Industrie-Silikon zurückgeführt werden. Und zwar dann, wenn sie nicht aufs Silikon an sich allergisch reagiert hat, sondern auf Verunreinigungen, die "sauberes" medizinisches Silikon nicht enthalten darf...
Kommentar ansehen
27.05.2013 11:05 Uhr von Zephram
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich wieder mit der Nadel stumpf ins Fett gepumpt, da darf man sich nicht wundern wenn soetwas passiert ^^ Ich vermute da ists auch egal obs aus dem Bauhandel oder aus der Medizintechnik stammte ^^ "verfärbte sich dunkel" hört sich ein wenig nach Nekrose an, also absterbendem Gewebe ^^

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
27.05.2013 11:27 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das war wahrscheinlich Silikon fürs Badezimmer oder der Arzt, der Zement injiziert hat
Kommentar ansehen
27.05.2013 11:59 Uhr von MARVINLOOP
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN