27.05.13 09:26 Uhr
 316
 

Fußball/Fortuna Düsseldorf: Andrij Voronin rechnet mit Trainer Meier ab

Fortuna Düsseldorf ist am letzten Spieltag der Fußballbundesliga von Platz 15 auf 17 abgerutscht und damit abgestiegen, laut Andrij Voronin ist Trainer Norbert Meier dabei der Hauptschuldige.

Voronin bemängelte vor allem, dass der Trainer für eine bundesligaunerfahrene Mannschaft kein System und keine klare Taktik gehabt habe. Außerdem verhielt sich Meier gegenüber Spielern angeblich unmenschlich und respektlos, vor allem gegen Voronin.

Voronin kam in dieser Saison auf zehn Einsätze und wurde von Meier zwei Spieltage vor Ende der Saison aus dem Team genommen. "Keine Ahnung. Was wollte er damit zeigen? Wie stark er ist? Nur eins: In dem Geschäft musst du zuerst Mensch sein, dann Trainer," so Voronin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: valdaora
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Fortuna Düsseldorf, Andrij Voronin
Quelle: www.spox.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2013 11:08 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meier ist sicher diskussionswürdig. Wer aber von "Mensch sein" redet beim Nachtreten verliert auch an Glaubwürdigkeit.
Kommentar ansehen
28.05.2013 01:56 Uhr von berndboy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe zwar von Fußball wenig Ahnung......

wer sich jedoch wie ein Herr Voronin verhält, hätte in meiner Mannschaft, in meinem Verein, keinen Platz !!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?