27.05.13 07:50 Uhr
 500
 

Nach der Brustamputation von Angelina Jolie - Onkel äußert sich

Zwei Wochen nachdem sich Hollywood-Star Angelina Jolie ihre Brüste hat amputieren lassen, wurde bekannt, dass ihre Tante an Brustkrebs gestorben ist. Dies sagte nun der Onkel der Schauspielerin gegenüber dem Magazin "E!Online".

"Angelina war die ganze Woche über in Kontakt mit uns und ihr Bruder Jamie war bei uns und hat uns Tag für Tag unterstützt", so Ron Martin. 2007 bereits ist die Mutter von Angelina Jolie auch an Brustkrebs gestorben.

Der Onkel der 37-jährigen Oscar-Gewinnerin und seine Frau seien sehr stolz darauf gewesen, dass sie sich einer Brustamputation unterzogen hätte.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angelina Jolie, Onkel, Brustamputation
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2013 08:02 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was sagen die 20 Kinder? Was sagt der Friseur? Was sagt der Gärtner?

Langsam ist es ja mal gut...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?