27.05.13 06:45 Uhr
 221
 

Österreich: Nur mit Muskelkraft - Drei Cessnas am Abflug gehindert

Der Salzburger Franz Müllner hat einen Weltrekord der besonderen Art erzielt. Es ist ihm eine Minute lang gelungen, drei Cessnas, welche bei voller Schubkraft waren, nur durch seine Krafteinwirkung am Abflug zu hindern.

Auf diesen Weltrekord hat Franz Müllner zwei Jahre lang hin trainiert. Das Projekt hat er "1740" getauft. Damals wurden nämlich Menschen von Pferden gevierteilt.

Unmittelbar nach dem geglückten Weltrekord mußte der Rekordmann vom anwesenden Notarzt mit Sauerstoff versorgt werden. Seine nächste Herausforderung soll 2014 auf dem Kilimandscharo stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Cessna, Abflug, Muskelkraft
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2013 06:45 Uhr von Flugsaurier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gesund kann das bestimmt nicht sein. Ich halte es dennoch für eine tolle körperliche und sogar auch psychische Leistung.
Kommentar ansehen
27.05.2013 17:51 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hätte zur gleichen zeit noch kacken sollen auf einen bleistift.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?