27.05.13 06:29 Uhr
 177
 

Kurioser Absturz: Uhu Werner knallt gegen Zaun eines Wasserwerks

Uhu Werner ist ein Vogel, den man wirklich als Pechvogel bezeichnen kann. Der Uhu war gegen den Zaun von einem Wasserwerk geflogen und erlitt durch den Unfall ein Schädeltrauma.

Ein Rentner fand das Tier auf dem Boden liegend, patschnass und entkräftet vor. Er brachte es in die Hamburger Wildtierstation, wo es trocken geföhnt und wieder freigelassen wurde.

"Nichts gebrochen", gab Wildvogel-Experte Christian Erdmann schnell Entwarnung.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Absturz, Zaun, Werner, Uhu
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2013 17:49 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ist denn das für eine hilfe : fönen ?
werde ich auch mal machen bei einen der geegn eine mauer fährt .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?