27.05.13 06:12 Uhr
 2.370
 

Sicherheitsfirma empfiehlt Angela Merkel ein abhörsicheres Blackberry Z10

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird in Sachen Smartphone sicherlich kein normales Gerät nutzen. Geht es nach der Firma Secusmart, wird sie demnächst das Blackberry Z10 nutzen. Davon gibt es ein absolut abhörsicheres Modell.

Aber warum ein Blackberry? Die Sicherheitsfirma begründet dies damit, dass man auf Geschäftsebene im VF-nfD-Modus unterwegs sein kann, dem sogenannten "Verschlusssache - nur für den Dienstgebrauch"-Modus. Auf der privaten Ebene kann man dann soziale Netzwerke nutzen.

Das Besondere an dem Telefon ist außerdem, dass man eine vier Gigabyte große Speicherkarte einlegen kann, welche dann die Sicherheitsmaßnahmen aktiviert. Wenn man die Karte entnimmt, kann man zum Beispiel nicht mehr auf Mails zugreifen und man kann die Karte bei Verlust per Pin sperren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Angela Merkel, Abhören, Sicherheitsfirma, Blackberry Z10
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2013 07:53 Uhr von d-fiant
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Karte kann nicht bei Verlust per Pin gesperrt werden sondern per Fernzugriff, wie übrigens das ganze Telefon auch. Der Pin ist nur notwendig um die Karte im Telefon zu entsperren.
Kommentar ansehen
27.05.2013 08:56 Uhr von Krawallbruder
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Hat die Alte nicht erst vor kurzem ein abhörsicheres und modifiziertes Galaxy S2 für knapp 10.000€ bekommen.

Ich finde langsam ist genug von unseren Steuern verschwendet worden, da muss man den Politikern nicht noch kurz vor der (Ab)Wahl unnütze Geschenke machen!

[ nachträglich editiert von Krawallbruder ]
Kommentar ansehen
27.05.2013 09:53 Uhr von alter.mann
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
werbung.
Kommentar ansehen
27.05.2013 10:22 Uhr von iphonemann
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.05.2013 12:06 Uhr von TheUnichi
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@iphonemann

Ja, definitiv
Idioten wie du sind dann die, die die relevanten Informationen sowieso im Facebook posten, da braucht man gar nichts abhören und selbst wenn, helfen dir deine Cydia Tools sicher nicht dabei
"lööl" (<- Übersetz das mal bitte...)


Angela Merkel wird nie ein "abhörsicheres" Telefon besitzen
Sie kann die Anzahl der Lücken minimieren, der, der es wirklich will, wird trotzdem rankommen

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?