26.05.13 18:29 Uhr
 6.555
 

Peter Molyneux’s "Curiosity"-Würfel wurde geöffnet

Vor ungefähr sieben Monaten startete Peter Molyneux mit seinem Studio 22 Cans das Projekt "Curiosity: What’s Inside the Cube". Nun wurde der Würfel vollständig abgetragen und das Experiment ist beendet.

Momentan sind die Entwickler dabei, den Spieler ausfindig zu machen, der die letzte Kachel des Würfels abgetragen hat.

In "Curiosity" mussten Spieler weltweit Kacheln eines riesigen Würfels abbauen, mit dem Ziel, das Geheimnis zu lüften, das im Würfel verborgen war. Bisher ist noch nicht bekannt, um welches Geheimnis es sich gehandelt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Experiment, Curiosity, Würfel, Peter Molyneux
Quelle: www.rebelgamer.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2013 18:53 Uhr von Jalex28
 
+8 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.05.2013 18:54 Uhr von SergejFaehrlich
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
News ist alt, hinter dem Letzten Cubelet wartete folgendes Video:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
26.05.2013 18:55 Uhr von Crawlerbot
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@Jalex28

Hää ???
Kommentar ansehen
27.05.2013 06:58 Uhr von Tibbii
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sektenführer?
Kommentar ansehen
27.05.2013 07:28 Uhr von BunkerFunker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kurzzusammenfassung von dem Video: Der Gewinner darf für das neue Spiel Goddess den Obergott ausüben und bekommt auch noch Geld dafür, wenn die Leute Geld in das Spiel stecken.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?