26.05.13 16:25 Uhr
 369
 

Umfrage: 64,5 Prozent der Wahlberechtigten mit türkischen Wurzeln würden SPD wählen

Eine Umfrage eines Berliner Marktforschungsinstituts hat ergeben, dass 64,5 Prozent der wahlberechtigten Bürger mit türkischem Migrationshintergrund die SPD wählen würden, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre.

Die Grünen würden auch gut abschneiden, sie würden 23,2 Prozent der Stimmen erhalten. Schlecht sieht es für die CDU aus, sie würde lediglich 7,4 Prozent der Stimmen erhalten. Die Linke würde nur 3,9 Prozent erhalten und die FDP nur ein Prozent.

Ein Grund für das schlechte Abschneiden der CDU ist, dass die Christdemokraten gegen eine doppelte Staatsbürgerschaft sind und gegen den Beitritt der Türkei in die EU. Punkten konnte die SPD mit ihrer klaren Stellung für die doppelte Staatsbürgerschaft für Deutsche mit türkischen Wurzeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Umfrage, Bundestagswahl, Türken, Migrationshintergrund
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2013 16:55 Uhr von Pils28
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Ich finde einen Politiker der dazu steht, dass er früher militanter politischer Aktivist war, glaubwürdiger als alle Opportunisten zusammen.
Kommentar ansehen
26.05.2013 17:00 Uhr von nachtstein_
 
+7 | -14
 
ANZEIGEN
mach mal nochmalblabla
Deine Dummheit ist irritierend wie belustigend zu gleich.
Kommentar ansehen
26.05.2013 17:11 Uhr von Tamerlan
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.05.2013 17:22 Uhr von CrazyWolf1981
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Ich denke das "Christlich" bei CDU ist der Grund für Türken das nicht zu wählen.
Die aktuelle Politik ist halt aber auch Deutschenfeindlich. Sonst hätten wir nicht so viele türkische Straftäter frei rumlaufen, täglich viele neue Gewalttaten und denen passiert nichts. Sobald sich ein Deutscher zur wehr setzt ermittelt gleich der Staatsschutz. Schöne neue Welt. Kein Wunder dass diese Gruppe solche Parteien unterstützt die ihnen sowas ermöglicht. Aktuell ist keine der etablierten Parteien wählbar. Vielleicht ändert sich was mit der AfD, zu Wünschen wäre es ja.
Kommentar ansehen
26.05.2013 20:50 Uhr von User567
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ich dachte eigentlich auch, daß die Grünen die Partei der Türken sind. Anbiedern tun sie sich bei denen ja genug.
Wahrscheinlich wurden die aber von den an den Schienen angeketteten Castor-Gegnern abgeschreckt und sind zur SPD übergelaufen. Nimmt sich eh nichts...
Kommentar ansehen
26.05.2013 22:05 Uhr von quade34
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dann wird Herr Steinreich bald 5x beten müssen.
Kommentar ansehen
26.05.2013 22:50 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würde interessieren wie viele der Einheimischen mit deutschen Wurzeln diese Partei wählen würden und auch Begründungen dafür hätten die nachweisbar und nachvollziehbar sind?
Kommentar ansehen
26.05.2013 22:59 Uhr von cheetah181
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Gott, wie hier alle überrascht tun und glauben es läge am "christlich" der CDU...
Die SPD war Jahrzehnte lang die Partei der Arbeiter und Schlechtverdienenden. Und auch wenn dem heute wahrscheinlich nicht mehr so ist, bleiben große Teile der Stammwähler. Denn so toll sieht die Konkurrenz ja gerade auch nicht aus.
Kommentar ansehen
27.05.2013 17:42 Uhr von ledpurple
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Bitte, was ist neu daran, dass Arschlöcher auch Arschlöcher wählen?????
Kommentar ansehen
27.05.2013 23:06 Uhr von islam_loves_germany
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ledpurple
Also sind für dich alle Bürger mit türkischem Migrationshintergrund Arschlöcher? Gut.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?