26.05.13 14:16 Uhr
 182
 

München: Zucchero bietet seinen Zuschauern einen kubanischen Abend

Die Zucchero-Tour "La Sesiòn Cubana" hat begonnen. Dazu spielte er nun in München sein Auftaktkonzert mit lateinamerikanischen Rhythmen, das mit der Unterstützung des kubanischen Drummers Horacio Hernández ein voller Erfolg war.

Das Konzert war jedoch nicht nur ein akustischer Genuss mit Liedern wie "Baila" oder "Cuba Libre", sondern bot auch visuelle Reize. Es gab nicht nur Tänzerinnen in Sambaoutfits, sondern auch kubanische Impressionen auf Leinwand und sogar typische Bläser.

Alles in allem bot Zucchero eine angemessene Show, die ein Programm von über zwei Stunden umfasste und sein Publikum nirgends enttäuschte.


WebReporter: Sterchen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: München, Konzert, Kuba, Abend, Zucchero
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?