26.05.13 12:25 Uhr
 286
 

Essen: "Ana-Tolia"-Verein hilft türkischen Frauen bei häuslicher Gewalt

Seit Anfang 2013 gibt es in Essen eine Selbsthilfegruppe vom örtlichen Verein türkischer Frauen für Gewaltopfer. Eine Türkin berichtet, dass ihr Ehemann ihr eines Tages den Handrücken vor die Nase hielt. In der Türkei ist der Handkuss ein Zeichen des Respekts und Hörigkeit.

Die damals 20-jährige Esra Y. fragte daraufhin, warum sie das machen sollte. Daraufhin erhielt sie sofort ihre erste Ohrfeige. Esra Y. wurde in der Türkei geboren und zog später nach Deutschland und wunderte sich, dass die Türken hier so "traditionell" waren. Ihr Mann schlug sie regelmäßig krankenhausreif.

Mittlerweile ist de 45-Jährige geschieden und besucht einmal in der Woche die Selbsthilfegruppe für Türkinnen. In der Selbsthilfegruppe werden viele türkische Frauen betreut, die psychische oder physische Gewalt erleiden mussten. Demnächst findet eine Veranstaltung zum Thema Depression statt.


WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gewalt, Essen, Verein, Selbsthilfegruppe, Türkinnen
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?