26.05.13 12:12 Uhr
 337
 

Deutsche Bahn jagt Graffitischmierer mit Minihubschraubern

Die Deutsche Bahn will im Kampf gegen illegale Graffiti-Schmierereien eine Luftüberwachung einsetzen. Dazu soll ein neuer Hightech Flieger im Wert von rund 60.000 Euro eingesetzt werden.

Das Fluggerät soll mit Hilfe vib Wärmebildkameras verdächtige Graffiti-Sprüher erkennen und sie bei ihrer verbotenen Arbeit filmen.

"Wir müssen neue Wege bei der Graffiti-Bekämpfung gehen", erklärte Gerd Neubeck, Sicherheitschef der Deutschen Bahn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsche Bahn, Graffiti, Sprayer, Wärmebildkamera
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2013 12:30 Uhr von User567
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
da kann man nur hoffen, daß das mit dem Fluggerät was bringt.
Kommentar ansehen
26.05.2013 12:32 Uhr von rubberduck09
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor
Ist es wirklich so schwer einen Helikopter von einem Quad/Octocopter zu unterscheiden? Unter ´Hubschrauber versteht Otto-Normal-Mensch noch immer ein Fluggerät mit _einem_ Tragrotor und nicht mit 4.

Hubschrauber wären für den Job auch nicht geeignet, da sie für ihre Traglast zu laut und zu windempfindlich sind. Quad- und mehr Copter sind hier wesentlich stabiler.
Hinzu kommt, dass Quadcopter ausser den Rotoren keine beweglichen Teile wie z.B. Taumelscheiben haben und dadurch auch _wesentlich_ stabiler sind. Die Rotoren sind ´einfache´ Propeller und kein komplexes Konstrukt wie bei normalen Helikoptern.
Kommentar ansehen
26.05.2013 13:32 Uhr von Gnarf456
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ rubberduck09: "Ein Hubschrauber ist ein senkrecht startendes und landendes Luftfahrzeug, das Motor­kraft auf einen oder mehrere Rotoren für Auftrieb und Vortrieb überträgt." Helikopter ist ein Synonym für Hubschrauber.
Quadkopter sind somit Hubschrauber und dein Kommentar damit Unsinn.

Die Aktion der Bahn finde ich sehr gut, dieser ganze Graffiti-Mist geht mir auf die Nerven, besonders, wenn es einfach nur sinnloses Geschmiere ist. Meiner Meinung nach sollte man auf Spraydosen eine hohe Abgabe wie auf CDs aufschlagen, selbe Argumentation: Weil man damit Graffiti sprayen könnte. Alternativ Abgabe von Spraydosen nur noch an gewerbliche Nutzer oder Käufer-Registrierung und Nano-Kennzeichnung der einzelnen Dosen (gegen den Preis für die Entfernung sicherlich noch billig). Oder gleich Verbot von Spraydosen, nur noch Kompressor-Farben, das reicht für die gewerbliche Nutzung meist aus, und für alles andere semipermanente Sprayfarbe.

[ nachträglich editiert von Gnarf456 ]
Kommentar ansehen
26.05.2013 13:42 Uhr von 4thelement
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
also ich freu mich beim zug fahren immer über die bunten bilder draußen .... schade das viele immer noch grau & sauber denken :(
Kommentar ansehen
26.05.2013 14:02 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Gnarf456

Kauf dir einen Modellhubschrauber (mind. 4-kanal, single-rotor) und einen Modell-Quadcopter. Fliege beide. Bemerke den Unterschied.

Ist ist eben schon wichtig zu Unterscheiden zwischen einem ´herkömmlichen´ Helikopter (wenn auch klein) und einem modernen Mehr-Rotor-Fluggerät.

Und du solltest mal lesen lernen: Ein im Volks-empfinden als Helikopter verstandenes Fluggerät (mit einem Rotor oben und einem kleinen hinten für die Drehachse) ist nunmal einfach völlig ungeeignet für den Job weil zu empfindlich und zu wenig Traglast. Das habe ich bereits geschrieben und auf die Wichtigkeit der Unterscheidung damit auch hingewiesen.
Kommentar ansehen
26.05.2013 16:15 Uhr von User567
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ 4thelement

das hat mit grau und sauber denken nichts zu tun. Es geht hier einfach um Sachbeschädigung. Wenn du bunte Bildchen sehen willst, schau dir ein Bilderbuch an und bemale nicht das Eigentum anderer.
Kommentar ansehen
26.05.2013 16:46 Uhr von Danymator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt, jetzt fangen die auch noch damit an solche Drohnen einzusetzen. ;)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?