26.05.13 10:01 Uhr
 1.229
 

Fußball: Presseschau zum Champions-League-Finale

Die internationale und nationale Presse ist sich einig, ein begeisterndes Champions-League-Finale Finale in London gesehen zu haben. Bayern-Star Arjen Robben steht im Focus der Berichterstattung.

Für die "Bild" war das Endspiel ein Nervenkitzel und Robben der King. "El País" aus Spanien sah eine bewundernswerte Borussia.

"Der Fußball ist heimgekehrt. Und ganz im Ernst: Er kann gerne wiederkommen. Es war das erste rein deutsche Champions-League-Finale und es war "simply wunderbar", schrieb der englische "Telegraph".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Finale, Pressestimmen, Champions-League-Finale
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2013 11:21 Uhr von Bierpumpe1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dortmund hat sich sehr gut verkauft gg. die Überbayern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?