26.05.13 10:01 Uhr
 1.227
 

Fußball: Presseschau zum Champions-League-Finale

Die internationale und nationale Presse ist sich einig, ein begeisterndes Champions-League-Finale Finale in London gesehen zu haben. Bayern-Star Arjen Robben steht im Focus der Berichterstattung.

Für die "Bild" war das Endspiel ein Nervenkitzel und Robben der King. "El País" aus Spanien sah eine bewundernswerte Borussia.

"Der Fußball ist heimgekehrt. Und ganz im Ernst: Er kann gerne wiederkommen. Es war das erste rein deutsche Champions-League-Finale und es war "simply wunderbar", schrieb der englische "Telegraph".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Finale, Pressestimmen, Champions-League-Finale
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2013 11:21 Uhr von Bierpumpe1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dortmund hat sich sehr gut verkauft gg. die Überbayern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?