26.05.13 09:47 Uhr
 1.198
 

Vor laufenden Kameras: Merkel schüttelt lächelnd Hoeneß die Hand

Auf der Ehren-Tribüne des legendären Wembleystadions traf Bundeskanzlerin Angela Merkel auf Steuersünder und Bayern-Präsident Uli Hoeneß.

Am Rande des Champions-League-Finale gaben sich beide lächelnd die Hand. Noch vor einiger Zeit gab Merkel an, dass sie von Hoeneß so "enttäuscht" war.

"Ich würde mir wünschen, dass ich irgendwann die Gelegenheit bekäme, der Bundeskanzlerin in einem persönlichen Gespräch zu erklären, wie es so weit kommen konnte, der ganze Mist", erklärte Hoeneß in einem Interview mit der "Zeit".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Hand, Uli Hoeneß, Wembelystadion
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD-Deutschlandtrend: SPD-Politiker Martin Schulz holt Angela Merkel ein
Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2013 09:50 Uhr von Borgir
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Und was soll da jetzt schlimm dran sein?
Kommentar ansehen
26.05.2013 09:56 Uhr von Saftkopp
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Steht da irgendwo das es schlimm war ?
Kommentar ansehen
26.05.2013 09:58 Uhr von urxl
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Was gfür eine bescheuerte News! Mutti musste schon ganz anderem Abschaum die Hand schütteln als einem Steuerhinterzieher, da waren Mörder, Vergewaltiger und italienische Bunga-Bunga-***** dabei.

@Saftkopf: Wenn es nicht schlimm war oder sonst ein Problem, ist die ganze News hinfällig.

[ nachträglich editiert von urxl ]
Kommentar ansehen
26.05.2013 10:41 Uhr von dagi
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
mit ihrer einstellung passen sie sicher gut zusammen !!!
Kommentar ansehen
26.05.2013 11:12 Uhr von Bierpumpe1
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Die Frau weiß eben was sich gehört.

[ nachträglich editiert von Bierpumpe1 ]
Kommentar ansehen
26.05.2013 14:04 Uhr von NoPq
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@unique: Hoeneß ist ja kein Moslem, von daher spricht das seine Paranoia nicht direkt an.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD-Deutschlandtrend: SPD-Politiker Martin Schulz holt Angela Merkel ein
Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?